Die Inline-Hockeymannschaft der "Kickelhahn-Rangers" nutzt die eisfreie Zeit von April bis September, um neben dem Sommertraining ihrer Sportart Eishockey auf Inlineskates nachzugehen.

Im Sommer absolviert das Team regelmäßig Freundschaftsspiele auf den Spielflächen in Thüringen und nimmt mittlerweile schon traditionell am Spielbetrieb des Thüringer Inline-Hockey-Pokals der Herren teil, der vom SC Medizin Erfurt "Kojoten" organisiert und veranstaltet wird. Die Spiele dieses Wettbewerbs finden auf dem Inline-Hockeyplatz des SC Medizin Erfurt e.V. im Erfurter Rieth statt.